Wasser- und Verkehrs- Kontor GmbH

Mitte der 90er Jahre begann die Nutzung des Internets für private und geschäftliche Zwecke.

Damit war der Startschuss gefallen für eine der größten Veränderungen der heutigen Zeit. Insbesondere im medizinischen Bereich wurden bald schnelle Verbindungen notwendig.

Spätestens mit der rasanten Verbreitung von mobilen Smartphones ist der Zugang zu Informationen inzwischen von überall möglich. Dabei konnte die Infrastruktur auf Kupferkabelbasis kaum mit diesen Möglichkeiten mithalten, so dass bald mit dem Aufbau eines Glasfasernetzes begonnen wurde.

Nach der Realisierung des überregionalen Hauptnetzes folgt nun die Erschließung der Städte und Gemeinden – bis hin zum Endkunden.

Wir bringen das Highspeed-Netz zu Ihnen und Ihren Kunden.

 

Ingenieurwissen für das Bauwesen